top of page

Sahar Kalderon

16

Sahar Kalderon, besitzt die doppelte israelisch-französische Staatsbürgerschaft und ist das dritte von vier Geschwistern aus dem Kibbutz Nir Oz. Sie ist ein liebes Mädchen, charmant und freundlich. Sahar ist sehr gesellig und kreativ – sie liebt Kunst, Zeichnen, mit Ton zu modellieren, zudem hat sie Spaß an Musik, Mode und Make-up. Sie mag koreanischen Pop und ist Fan von Billie Eilish, außerdem spielt sie Bass-Gitarre. Sahar liebt Menschen und Tiere und hat eine sehr enge Bindung zu allen ihren Familienmitgliedern. Sie hilft ihren Eltern viel mit ihrem jüngeren Bruder Erez. Sie macht Yoga und hatte ein enges Verhältnis zu ihrer Großmutter, Carmela Dan, die am 7. Oktober tragischerweise ermordet wurde. Sie spielten immer Schach und Karten zusammen, und backten zusammen Kekse.
Am Samstag, 7. Oktober, wurde Sahar mit ihrem Vater Ofer und ihrem 13-jährigen Bruder Erez aus ihrem Zuhause im Kibbuz durch Hamas-Terroristen entführt und in den Gazastreifen verschleppt.
Nach 52 Tagen in Gefangenschaft wurden Erez und Sahar als Teil des befristeten Waffenstillstandsabkommens freigelassen. Hadar, Ofers Exfrau und die Mutter der Kinder, engagiert sich aktiv für seine Freilassung.

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Bitte beachten Sie, dass wir Aufkleber auf den Notizbüchern und Karten angebracht haben, um auf diejenigen hinzuweisen, die zurückgekehrt sind, und auf diejenigen, deren Leben verloren gegangen ist. Wir bitten Sie, Ihre Nachrichten entsprechend zu hinterlassen.
Mit dem Hochladen von Nachrichten oder Bildern erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden

Zeigen Sie ihnen Ihre Unterstützung

Ihre Nachricht wurde gesendet.

Danke für Ihre Unterstützung!

Laden Sie Ihre Nachricht aus dem Buch/Foto hoch
write your message of support here. . .

bottom of page