top of page

Tamir Adar

38

Tamir lebte im Kibbuz Nir Oz. Er war mit Hadas verheiratet und hatte zwei Kinder im Alter von 7 und 3,5 Jahren. Tamir arbeitete als Sozialleiter in der Ramon-Stiftung, einem Programm zur Förderung der persönlichen Entwicklung junger Menschen. Er wurde von seinen Kollegen sehr geschätzt und galt als Vorbild für die von der Stiftung unterstützten Kinder. Er lehrte sie, ihren Träumen zu folgen, und erfüllte sich selbst den Traum, Landwirt im Kibbuz zu werden.
Am 7. Oktober verteidigte er seinen Kibbuz gegen die eindringenden Hamas-Terroristen, die sein Haus angriffen und völlig zerstörten. Er machte sich auf den Weg, um das Notfallteam zu unterstützen, und kehrte nicht mehr zurück.
Seine Familie versteckte sich im Schutzraum und überlebte wie durch ein Wunder. Seine Großmutter, Yafa Adar , 85 Jahre alt, wurde ebenfalls entführt. Yafa wurde im November im Rahmen einer vorübergehenden Waffenstillstandsvereinbarung aus der Gefangenschaft der Hamas entlassen.
Am 5. Januar gab der Kibbuz Nir Oz den tragischen Tod von Tamir bekannt. Tamir hinterlässt eine Frau und zwei Kinder. Sein Engagement für Bildung und der Einfluss, den er auf die Menschen um ihn herum hatte, werden für immer in Erinnerung bleiben.

Tamir wurde von der Hamas entführt, später erfuhr seine Familie, dass er ermordet wurde.
Senden Sie eine Botschaft der Unterstützung an seine Familie.

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Bitte beachten Sie, dass wir Aufkleber auf den Notizbüchern und Karten angebracht haben, um auf diejenigen hinzuweisen, die zurückgekehrt sind, und auf diejenigen, deren Leben verloren gegangen ist. Wir bitten Sie, Ihre Nachrichten entsprechend zu hinterlassen.
Mit dem Hochladen von Nachrichten oder Bildern erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden

Zeigen Sie ihnen Ihre Unterstützung

Ihre Nachricht wurde gesendet.

Danke für Ihre Unterstützung!

Laden Sie Ihre Nachricht aus dem Buch/Foto hoch
write your message of support here. . .

bottom of page