top of page

Yair Yaakov

59

Yair “Ya-Ya” Yaakov, der Mann mit den grünen Augen und dem schüchternen Lächeln, das einem sofort das Herz erwärmt. Er ist der ältere Bruder, der seine Geschwister für die Musik begeistert, die er liebt, und ihnen zeigt, wie man den Boden zum Glänzen bringt. Er ist ein liebevoller Vater und Partner.
Am Samstag, dem 7. Oktober, wurde Yair zusammen mit seiner Partnerin Merav Tal (53) von Hamas-Terroristen angeschossen und verwundet aus seinem Haus entführt. Auch seine Kinder Yagil (13) und Or (16) wurden aus dem Haus ihrer Mutter im Kibbuz entführt.
Yairs Kinder wurden am 27. November freigelassen, nachdem sie im Rahmen einer vorübergehenden Waffenstillstandsvereinbarung 52 Tage in Gefangenschaft der Hamas verbracht hatten. Merav, seine Partnerin, wurde am Tag danach freigelassen.
Am 15. Februar gab der Kibbuz Nir Oz bekannt, dass Yair „Ya-Ya“ von Hamas-Terroristen ermordet wurde und sein Leichnam immer noch in Gaza gefangen gehalten wird. Yair wird uns unfassbar fehlen.

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Message

From

date

Bitte beachten Sie, dass wir Aufkleber auf den Notizbüchern und Karten angebracht haben, um auf diejenigen hinzuweisen, die zurückgekehrt sind, und auf diejenigen, deren Leben verloren gegangen ist. Wir bitten Sie, Ihre Nachrichten entsprechend zu hinterlassen.
Mit dem Hochladen von Nachrichten oder Bildern erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden

Zeigen Sie ihnen Ihre Unterstützung

Ihre Nachricht wurde gesendet.

Danke für Ihre Unterstützung!

Laden Sie Ihre Nachricht aus dem Buch/Foto hoch
write your message of support here. . .

bottom of page